Alte Schäferei

Gerätemuseum des Coburger Landes

Auf heimatkundlicher Exkursion unterwegs rund um die Alte Schäferei. Foto: Chris Loos

Landschaftsentdecker unterwegs

Willkommen in der thematischen Vielfalt unserer historischen Kulturlandschaft! 


Viele Ausstellungsstücke unseres Museums wurden in Feld, Wald und Flur genutzt - nur dort versteht man ihren Sinn. Mit ihnen wurde die Landschaft genutzt und gestaltet. Doch welche Spuren sind heute noch sichtbar?

Ganz im Sinne der klassischen Heimatkunde entdecken wir gemeinsam die Geografie und Geschichte unserer Heimat. Wir begeben uns auf die Suche nach Mühlen, Schmieden, Steinbrüchen, alten Fußwegen, Ackerterassen, Triebwegen und all jenen "kleinen" Dingen und Objekten, die so wichtig für das Bild unserer Heimat sind, aber doch oft unscheinbar wirken und deshalb in Vergessenheit geraten.

Wir sind eine Gruppe heimatkundlich interessierter Menschen ohne Vereinszwang. Auf gemeinsamen Erkundungsspaziergängen und Arbeitsgruppentreffen tauschen wir uns über unsere Entdeckungen aus. Ziel ist, eine Online-Karte der Kulturlandschaft zu erstellen und über die On­line-Platt­form „Kul­tur­land­schafts­fo­rum Bay­ern“ eine In­for­ma­ti­ons­bör­se rund um das The­ma Land­schaft aufzubauen. 

Als Initiative schlüpfen wir unter das Dach des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege e.V. Er ist Träger des Projektes "Kulturlandschaftsforum Bayern", das vom Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­um der Fi­nan­zen und für Hei­mat (StMFH) gefördert wird.

Links:
Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.
Kulturlandschaftsforum Bayern


Wir machen Heimatkunde - Nächstes Treffen der Arbeitsgruppe zur Erfassung der historischen Kulturlandschaft im Coburger Land 

Mittwoch, 15. Mai 2024, 17 Uhr
Alte Schäferei Ahorn, Doppelscheune

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Sie sind neugierig auf uns? Einfach anrufen und fragen unter 09561/1304 oder info@schaeferei-ahorn.de


Mit Unterstützung durch: